[27 Sep 2016 | Autor: ]
Entdecke Dalmatien 9-35: Festungen von Sibenik

Zusammen mit drei weiteren Bastionen beschützte die Festung St. Nikola die Stadt Sibenik einst vor feindlichen Angriffen. Während die anderen Befestigungsanlagen in der Stadt selbst erbaut wurden, scheint die Nikolausfestung direkt dem Meer entwachsen zu sein, dessen Wogen sie von allen Seiten umspült.

Weiterlesen »
[27 Sep 2016 | Autor: ]
Entdecke Dalmatien 9-35: Festungen von Sibenik

Zusammen mit drei weiteren Bastionen beschützte die Festung St. Nikola die Stadt Sibenik einst vor feindlichen Angriffen. Während die anderen Befestigungsanlagen in der Stadt selbst erbaut wurden, scheint die Nikolausfestung direkt dem Meer entwachsen zu sein, dessen Wogen sie von allen Seiten umspült.

[20 Sep 2016 | Autor: ]
Entdecke Dalmatien 8-35: Festung Knin

Festung Knin – gewaltige Burg hoch über der Krka…
Sie gilt als die zweitgrößte Festungsanlage Europas und imponiert schon von weitem mit ihren mächtigen Mauern hoch auf dem Berg – die Sv.-Spas-Festung war im Mittelalter ein bedeutendes Machtzentrum und ist auch heute noch die Hauptattraktion der Stadt Knin.
Schon der Anblick aus der Ferne macht deutlich, wie beherrschend und wichtig die Burganlage hoch oben auf dem Berg Sv. Spas einst war.

[6 Sep 2016 | Autor: ]
Entdecke Dalmatien 7-35: Nationalpark Krka

Nur wenige Kilometer von der Küste entfernt bietet der Nationalpark Krka seinen Besuchern ein eindrucksvolles Naturspektakel. Zwar spielt auch hier das Wasser die Hauptrolle, doch anders als die meist beschaulichen Wellen der Adria stürzt sich der Fluss Krka in mehreren Wasserfällen übermütig in die Tiefe, um nach vielen Kapriolen schließlich dem Meer zuzustreben.

[30 Aug 2016 | Autor: ]
Entdecke Dalmatien 6-35: Nationalpark Kornaten

Die vielen kleinen Inselchen rings um die größeren Eilande Kornat und Zut liegen wie zufällig verstreute kahle Steinhaufen im Meer. Doch selbst die Kargheit der Landschaft kann dem paradiesisch anmutenden Charme der Kornaten nichts anhaben, denn hier ist es herrlich einsam, und bei näherem Hinschauen entdecken Sie eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt – vor allem unterhalb der Wasseroberfläche.

[23 Aug 2016 | Autor: ]
Entdecke Dalmatien 5-35: Schlucht Zrmanja

Die Schlucht Zrmanja ist eine Augenweide der etwas speziellen Art. Zu beiden Seiten des Canyons erblicken Sie nacktes, ausgetrocknetes Gestein, dazwischen fließt die smaragdgrüne Zrmanja unermüdlich dem Meer zu.

[16 Aug 2016 | Autor: ]
Entdecke Dalmatien 4-35: Naturpark Telascica

Eine traumhafte Bucht, steil abfallende Klippen, ein Salzsee und kleine vorgelagerte Inselchen – ein geradezu paradiesisches Szenario inmitten einer beinahe unberührten Landschaft. Diese Eindrücke und noch viele mehr erwarten Sie im Naturpark Telascica, wo Mensch und Natur sich noch mit Respekt begegnen.

[9 Aug 2016 | Autor: ]
Entdecke Dalmatien 3-35: Meeresorgel in Zadar

Der Architekt Nikola Basic brachte seine Idee der Meeresorgel ein, die er als einen Teil des nova-riva-Projektes in die Tat umsetzte, so dass die Meeresorgel am 15. April 2005 mit klangvollen Tönen eingeweiht werden konnte.

AGB  |   Datenschutzerklärung  |   Impressum

Aktualisiert am 27.08.2015      © 2003-2015 Adrialin GmbH      info@adrialin.de